Vorbereitungskurs zum Sterbebegleiter

Die Begleitung schwerstkranker und sterbender Menschen erfordert ein großes Maß an Absichtslosigkeit, Einfühlung, Wertschätzung und Sprachfähigkeit, und ist getragen von einer Lebenshaltung, die mit der Tiefe des Lebens rechnet.

Die HIS sucht stetig nach Menschen, die sich dieser besonderen Aufgabe widmen wollen und können. Wenn Sie glauben, dieser Aufgabe gerecht werden zu können und wenn Sie Zeit zu verschenken haben, dann melden Sie sich bei der Koordinatorin Ina von Rössing, Tel.: 05341 90 26 111.

2017-12-11T12:20:41+00:0011. September 2017|

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen